Bezahlte Internetwerbung – Google Adwords Vorteile und Nachteile

Bezahlte Werbung in Google oder auf diversen anderen Werbeplattformen

Diese Werbemöglichkeit bietet viele Vorteile:
sehr schnell wirksame und genau kalkulierbare Werbung
Flexible einsetzbar, starten und deaktivieren je nach Bedarf

Nachteil:
auf Dauer relativ teure Möglichkeit,
denn man muß für jeden Besucher einen gewissen Betrag bezahlen

Tipps zum Google Adwords einrichten und optimieren für Ihren Erfolg in der Werbung

So eine Google Kampagne ist schnell eingerichtet, die passenden Keywords suchen, den Klickpreis und das Tagesbuget festlegen und los gehts. Klar Sie bekommen Besucher, der Erfolg kann aber gesteigert werden wenn die Google Adwords Kampagne richtig eingerichtet und optimiert wird.

Tipps für Google Adwords:
Aussagekräftige und zutreffende Anzeigentexte verwenden
zuerst viele Keywords, dann Konzentration auf die besseren Keywords
ausschließende Keywords nutzen Z.B. kostenlos, gratis …
Länderauswahl und Regionen nutzen wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen nur regional anbieten
Es muß nicht immer die erste Position sein, oftmals genügt es auf der ersten Seite zu sein, mit dem Vorteil weniger zu bezahlen und mehr Klicks zu erhalten
Steigern Sie die Relevanz ihrer Google Anzeige, nicht eine Anzeige für alles optimieren, sondern mehrere Kampagnen und diese zielgerichtet auf die passende Unterseite ihres Angebots

Das könnte Dich auch interessieren...