Passender Mustervertrag für Winterdienst – gute Text Vorlagen und Vordrucke

Dienstleistung Winterdienst Muster Vertrag
Als Hausbesitzer sind sie verpflichtet, die Gehwege in ihrem Grundstücksbereich ordnungsgemäß zu räumen und zu streuen. Sie können das aber aus unterschiedlichen Gründen nicht selber machen. Deshalb suchen sie jemanden, der das für sie machen würde. Damit dieser aber auch seinen Verpflichtungen nachkommt und auch seine Aufgaben kennt, machen sie mit ihm einen Vertrag für den Winterdienst.

– Vorlage für Vertrag Winterdienst
– Muster für Dienstleistungen Schneeräumung

 

Hilfreicher Mustervertrag für Dienstleistung im Winter – Vorlage und Vordruck für Winterdienst

Mustervertrag Winterdienst Vertrag Vorlage

Vertrag über Winterdienst:
Zwischen Auftraggeber (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Anschrift) und Auftragnehmer (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Anschrift) wird der folgende Vertrag geschlossen.

Der Auftraggeber überträgt dem Auftragnehmer den Winterdienst im Bereich des Objektes (Adresse). Vertragsbeginn ist der (Datum), Vertragsende ist der (Datum). Der Arbeitnehmer verpflichtet sich, maximal 2-mal pro Tag, nach witterungsbedingtem Bedarf die Schneeräum- und Streupflichten zu erledigen. Die Arbeitsgeräte und Streumittel werden kostenfrei gestellt. Als Vergütung erhält der Arbeitnehmer einen Pauschalbetrag von 400 € pro Monat, zahlbar auf das Konto des Arbeitnehmers, jeweils am 15. eines jeden Monats.

Ort, aktuelles Datum, Unterschriften Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Praktischer Beispiel Vertrag Winterdienst – Mustertexte und Vorlagen Dienstleistungen

Das könnte Dich auch interessieren...