Geschenke zum Junggesellenabschied – Ideen für Spiele am Polterabend

So wird Junggesellenabschied gefeiert
Bereits seit Jahren befindet sich der Junggesellenabschied stark auf dem Vormarsch. Zunehmend mehr Paare wollen nicht nur den Polterabend, sondern außerdem einen Junggesellenabschied oder Junggesellinnenabschied feiern. Die Feier findet meist ein bis zwei Wochen vor der Hochzeit statt, bei welcher die besten Freunde und Freundinnen eingeladen sind. Hierbei ist zu beachten, dass nach Geschlechtern getrennt gefeiert wird. Der angehende Bräutigam feiert zusammen mit seinen besten Freunden, die angehende Braut zieht gemeinsam mit ihren besten Freundinnen los.

Originelle Geschenkideen zum Polterabend für Braut und Bräutigam

Geschenke Junggesellenabschied

Sinn und Zweck eines solchen Abschieds besteht darin, gemeinsam noch einmal so richtig Spaß zu haben. Traditionell wird an Orten gefeiert, an denen die Gruppen vielen anderen Menschen begegnen. Dies ist wichtig, damit Gäste bzw. Passanten in Spiele eingebunden werden können.

Vor allem Marktplätze gelten als sehr beliebt, weil man dort auf besonders viele Passanten stößt. Bei den Spielen, denen sich der angehende Bräutigam und die angehende Braut stellen müssen, geht es meist darum, kleine Geldspenden von den Passanten einzusammeln.

Lustige Spiele und besondere Geschenkideen zum Junggesellenabschied & Polterabend

Gerade wenn der Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied als Alternative zum Polterabend stattfindet, dürfen Geschenke nicht fehlen. Es ist üblich, dass die Teilnehmer des Abschieds kleine Geschenke mitbringen. Ein neuer Trend geht zu Erlebnisgeschenken. Entsprechende Geschenkideen sind zum Beispiel bei Jochen Schweizer zu finden. Die Freunde legen meist zusammen, um Braut oder Bräutigam ein tolles Erlebnis zu schaffen.

Ausgefallene und originelle Junggesellenabschied Geschenke für Frauen und Männer

Das könnte Dich auch interessieren...